21. September: Menschenrechte und Weltfrieden


Ein gewichtiger Tag: Der 21. September ist der „Internationale Tag des Friedens“ der Vereinten Nationen (UN). Seit 2004 ruft auch der Ökumenische Rat der Kirchen (World Council of Churches – mehr) die Kirchen dazu auf, den 21. September zu einem Internationalen Tag des Gebets für den Frieden zu machen. In Deutschland wird am 20. September der Weltkindertag begangen zur Förderung der Kinderrechte. Im Lernlog gibt es Informationen und konkrete Unterrichtsvorschläge: mehr

Advertisements

Über JJB
JJB unterrichtet in Bayern in der Sekundarstufe I.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s