Deutsche Muslime: Toleranter als Christen? – Studie zur muslimischen Religiosität


Eine repräsentative Sonderauswertung des Bertelsmann Religionsmonitors zeigt, dass 90 Prozent der Muslime in Deutschland religiös sind. Junge Muslimen besonders, sie glauben mitunter deutlich stärker an Gott und an ein Leben nach dem Tod und fühlen sich stärker an religiöse Gebote gebunden als ältere Generationen. Gleichzeitig sprechen sich 86 Prozent der Muslime für Offenheit gegenüber fremden religiösen Traditionen aus. Bei deutschen Katholiken und Protestanten tun dies jeweils 83 Prozent. Die gesamte Studie steht online zum Herunterladen bereit. – mehr

Advertisements

Über JJB
JJB unterrichtet in Bayern in der Sekundarstufe I.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s