„Durchblick im Lager“: Endlich Ausbildungsplatz gefunden


Zwischen 100 und 150 Bewerbungen hat der 16-jährige Kevin geschrieben. Beim Praktikumstag in einem Nürnberger Familienunternehmen machte er dann einen so guten Eindruck, dass er als auszubildender Fachlagerist übernommen wurde. „Das ist schon ein großer Wechsel von der Schule in den Beruf“. Nürnberger Nachrichten – mehr

Über JJB
JJB unterrichtet in Bayern in der Sekundarstufe I.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s