Meine Schule aus der Sicht der Menschenrechte


Menschenrechte kennen lernen und auf die eigene Lebenssituation anwenden – darum geht es in dem hier vorgestellten Unterrichtsentwurf bei polis.at. In den Blick genommen wird das Zusammenleben in der Schule und in der Klasse. Außerdem: Weitere Vorschläge zur Menschenrechtserziehung.

  • polis.at: „Meine Schule aus der Sicht der Menschenrechtemehr
  • polis.at: „Menschenrechtsbäume“
    Die SchülerInnen entwerfen ihren eigenen Menschenrechtskatalog in Form eines Baums. Nach einer Reflexionsphase erhalten sie die allgemeine Erklärung der Menschenrechte und vergleichen sie mit ihrem Baum. – mehr

Frühere Artikel zum Thema

  • 12. Juni: Welttag gegen Kinderarbeit
    Mit Unterrichtskonzept zur Einführung der Kinderrechte für die Klassen 5-7 – mehr
  • Warum es gut ist, dass wir verschieden sind.
    Internationale Wochen gegen Rassismus – mehr
  • „Menschenrechtsführerschein“ als Online-Lernangebot: mehr
  • Mitgemeint“ – aber auch einbezogen? Geschlecht und Sprache: mehr
    Werkstatt RU, 27.05.11

Über JJB
JJB unterrichtet in Bayern in der Sekundarstufe I.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s