Traumberuf: Bestatterin


Den ganzen Tag an einer Kasse oder im Büro? »Das wäre absolut nichts für mich«, sagt die 19-Jährige. Sie ist im zweiten Lehrjahr als Bestatterin tätig. »Wir müssen einfühlsam sein, aber nicht so, dass die Trauer für einen selbst zum Problem wird«, erklärt ihr Ausbilder. Bericht der Nürnberger Nachrichten – mehr

Über JJB
JJB unterrichtet in Bayern in der Sekundarstufe I.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s