Globaler Militarisierungsindex: Militarisierung im Nahen und Mittleren Osten am größten


Der Globale Militarisierungsindex (GMI) gibt die Bedeutung des Militärs (Militärausgaben, Soldaten, Waffen) in einem Land wieder. 2012 sind vor allem Länder im Nahen und mittleren Osten auf Spitzenplätzen: Israel, Syrien, Jordanien. Deutschland ist auf Platz 81 gesunken. Mehr auf der Seite des BICC (Bonn International Center for Conversion) – mehr

Über JJB
JJB unterrichtet in Bayern in der Sekundarstufe I.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s