Ferienfreizeit mit dem CVJM: „Unter Brücken“


„Unter Brücken“ heißt die Freizeit des CVJM vom 5.-11. August, weil gebuchte Quartiere im Budget nicht nicht drin sind. Die 15-18-jährigen Jugendlichen reisen mit Rucksack. Wohin, das entscheidet die Gruppe gemeinsam. Jeder Teilnehmer muss einen leeren Schuhkarton mit einpacken. Der wird vor der Abreise durch etwas ersetzt, was die Gemeinschaft braucht.

  • CVJM Bayern: Auschreibung der Reise – mehr
  • Nürnberger Nachrichten: „Süße Nachtruh unter der Brücke“
    Erfahrungsbericht über die Tour – mehr

Über JJB
JJB unterrichtet in Bayern in der Sekundarstufe I.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s